Alte Herren 2023/2024

Training immer Donnerstags, 19.30 Uhr!! Die Trainingsinfo (wann/wo/etc) erfolgt wie immer über die bekannten Medien an die AH. 

Alte Herren:

ACHTUNG! Hallentraining der AH! Ab Dezember trainieren die AH mittwochs wieder ab 19.30 Uhr in der Herchener Realschulturnhalle. 

Nächstes Training: Mittwoch, 29. Februar. Ob die AH mittwochs in der Halle oder donnerstags auf dem Sportplatz in Altenherfen (jeweils ab 19.30 Uhr) trainieren, wird wetterabhängig wochenweise entschieden. Diese Trainingsinfo erfolgt zum Wochenanfang hin wie immer über die bekannten Medien an die AH.
----- 

SVH aktuell: Walking Football:

Seit September 2023 gibt es auch eine Walking-Football-Gruppe, in der nun auch die „älteren“ Herren der SVHAH Ihrem liebsten Hobby weiter nachgehen können. Wer Interesse hat, kann gerne beim Training vorbeikommen und mal „reinschnuppern“. Hallentraining immer Montags, 18.30 bis 20 Uhr, Turnhalle an der Grundschule Herchen! 

----- 

Vorab-Hinweis: 

Jahreshauptversammlung der SVHAH am Karfreitag, 29. März, 14.30 Uhr, Gaststätte Zur Linde. Einladung wird an die AH-Mitglieder verteilt und auf der Homepage veröffentlicht. 

Mittwoch, 11. Oktober:  
SV GW Mühleip AH    -    SVHAH                          5 : 2  ( 3 : 0 )

Katastrophale erste Halbzeit besiegelt Niederlage im Freundschaftsspiel in Mühleip. 

Es spielten: 

C. Overhaus, R. Reil, C. Marx, S. Vendel, J. Fichtner, M. Hänscheid, A. Kaspar, V. Mihaj, A. Carvalho, S. Gewaltig, S. Saracino. 
Tore: 4:1 C. Marx, 4:2 S. Gewaltig. 

-----

Montag, 02. Oktober: 10. Ü35-„Sommerturnier“ der SVHAH:

GW Mühleip holt beim 10. Turnier der SVHAH zum 1. Mal den Landhaus – Höhe – Supercup!

Abschlußtabelle: 
1. SV GW Mühleip 10 P/3:0 T; 
2. SG Niederhausen-Birkenbeul 7/5:1; 
3. GSV Olympias Eitorf 4/1:2; 
4. 1.FC Niederkassel 4/1:3. SV 09 Eitorf 3/1:4 
(Ergebnisse folgen).

Zum mittlerweile 10. (!) eigenen Turnier der SVHAH hatten 5 Teams die Zusage zum „kleinen, aber feinen“ Turnier auf dem neu angelegten Platz gegeben. Bei dann wirklich phänomenalem Fußball-wetter boten die Teams den zahlreichen Zuschauern insgesamt ansprechend gute und vor allem aber faire Leistungen. Das bestätigten die 2 souveränen Schiedsrichter M. Frodermann und A. Lessmann der Turnierleitung. Bei der abschließenden, wie immer gutgelaunten Siegerehrung mit allen Teams, überreichte die Turnierleitung mit Unterstützung der 1. Geschäftsführerin M. Nohl (neben Briefumschlägen für die 3 Erstplatzierten sowie für jede Mannschaft 1 Kranz Bier) den 2018 gestifteten 3. Landhaus-Höhe-Supercup an den Premieren-Sieger, der zum ersten Mal in der Geschichte des SVHAH-Sommerturniers den Pokal mit nach Hause nehmen konnte. Die SVHAH gratulieren GW Mühleip also zum 1. Turniersieg, freuen sich, dass es allen Mannschaften gefallen hat, und bedanken sich bei den teilnehmenden Teams, Schiris, Zuschauer, Sponsoren und Dienst-habenden für den gelungenen Turnierabend und hoffen auch im nächsten Jahr wieder auf tolles Wetter, viele Team-Zusagen und ebenso wieder viele Zuschauer wie in diesem Jahr! 
Danke!

-----

Kirmes-Montag, 25. September: traditioneller AH-Rundgang über die Eitorfer Kirmes! 

Treffpunkt am Hüh'scher Stand in der Goethestrasse ist zwischen 11 und 12 Uhr. 

-----

Vorab-Info: wegen der Sportplatzerneuerung wird das eigene 10. AH-Turnier von Freitag, 25. August auf nun Montag, 02.10.23 verschoben.  
-----
 

Freitag, 11. August: AH-Turnier des SSV Happerschoß!
Leider mußte das AH-Turnier auf Grund von viel zu wenig Spieler-Zusagen von den Verantwortlichen der SVHAH abgesagt werden.   
-----

Freitag, 28. Juli: AH-Turnier beim Bröltaler SC 03


SVHAH verbessern sich gegenüber letztem Jahr beim Turnier in Bröltal und werden guter 3.! 

Ergebnisse/Torschützen: 
SVHAH – FC Hennef 0:2; 
SVHAH – SV Eitorf 2:0 (A. Carvalho, H. Siebigteroth); 
SVHAH – TuS Winterscheid 0:0; 
SVHAH – TuS Birk (A. Carvalho, N. Giehler); 
SVHAH – VfR Marienfeld 2:2 (H. Siebigteroth, N. Giehler); 
SVHAH – Bröltaler SC 0:1. 
Für die SVHAH spielten: 

M. Meisenbach, V. Mihai, H. Siebigteroth, N. Giehler, A. Carvalho, S. Saracino, A. König, A. Kaspar.
-----
 
Das Turnier bei Eitorf 09 am Freitag, 04. August wurde seitens der Gastgeber abgesagt. Weitere Infos zu Spielplänen, etc. folgen, wenn diese vorliegen. 

-----

Freitag, 23. Juni,Ü40-Turnier beim TuS Winterscheid zum 100jährigen Jubiläum: 

Beim gut besetzten AH-Turnier in „Wongtesch“, bei dem der TuS auch sein 100jähriges Jubiläum mit einer Sportwoche feierte und der SV Höhe dazu herzlichst gratulierte, konnten die SVHAH mit 4 Siegen und nur einer Niederlage überzeugen und belegten auf Grund des schlechteren Torverhältnis, aber punktgleich mit den beiden Erstplatzierten (jeweils 12 Punkte), einen sehr guten 3. Platz. 

Ergebnisse/Torschützen: 
SVHAH – VfR Marienfeld 1:0 (H. Siebigteroth); 
SVHAH – SSV Happerschoß (P. Wonnerth); 
SVHAH – TuS Birk 1:0 (H. Siebigteroth); 
SVHAH – Bröltaler SC 0:2; 
SVHAH – Olympias Eitorf 2:1 (P. Wonnerth, V. Mihaj). 

-----

Mittwoch, 07. Juni: Ü35-Turnier des SV Leuscheid!

 

SVHAH schlägt sich achtbar beim sehr gut besetzten Turnier und belegt den 6. Platz! 

Ergebnisse: 
SVHAH – H.-Rosbach 0:0; 
SVHAH – Weyerbusch 1:1 (Torschütze: N. Giehler); 
SVHAH – TuS Herchen 1:1 (V. Mihaj); 
SVHAH – SV Öttershagen 0:1; 
SVHAH – Niederhausen 1:0 (V. Mihaj); 
SVHAH – Germ. Windeck 0:1. 

-----


Sonntag, 28. Mai: AH – Turnier um den Tarik Zamzow – Supercup, Platzierungen:
1. SV Eitorf 09; 2. 1. FC Niederkassel; 3. SV GW Mühleip; 4. TuS Winterscheid; 5. SV Höhe.
Nachbericht zum AH-Turnier ist nachzulesen unter www.svhoehe.de .
Der Organisator des AH- Turniers möchte sich bei den 5 teilnehmenden Mannschaften recht herzlich für das gute und insgesamt faire Turnier und der kameradschaftlich schönen Stimmung bei und nach der Siegerehrung (trotz „Tonstörungen“) bedanken. Alle Vereine erschienen – dafür vielen Dank – und zeigten trotz des sommerlichen Wetters bis zum Schluß des Turniers wenig Verschleißerscheinungen und boten guten und spannenden Fußball. Auch den 2 Schiedsrichtern G. Salterberg und H. Uckermann einen großen Dank. Also, den Erstplatzierten herzlichen Glückwunsch und allen Teams nochmals vielen Dank für die Turnierteilnahme, bis hoffentlich zum nächsten Jahr! 

Ich bin ein Experte auf meinem Gebiet. Aber ohne mein Team wäre ich heute nicht da, wo ich bin. Ich liebe es, mit Gleichgesinnten zusammenzuarbeiten und mit meiner Leidenschaft und Kompetenz meine Ziele zu verwirklichen.

-----

2. Platz Siegerehrung Niederkassel

1. Platz Mannschaftsfoto Turniersieger Eitorf 09

AH - Tour 12.05.2023 Mainz

Montag, 08. Mai, 1. Freundschaftsspiel ’23:

SVHAH   -   SV GW Mühleip AH                                             1 : 2  ( 0 : 0 )

Zum Auftakt der Freiluftsaison der SVHAH waren unsere AH-Freunde aus Mühleip zu Gast. Vor einer guten Zuschauerkulisse – hierfür ein Dank der AH – zeigten beide Teams ein gutes und faires Spiel. In der 1. Hälfte waren die Hühscher AH tonangebend und erspielten sich viele Chancen, scheiterten aber immer wieder am guten gegnerischen Torwart oder manchmal auch am eigenen Unvermögen. Der Gast war bei gelegentlichen Kontern gefährlich und traf dabei einmal den Pfosten. Nach dem Seitenwechsel blieb das Spiel erstmal ausgeglichen, doch mit zunehmender Spielzeit und anscheinend nachlassenden Kräften unserer AH übernahm Mühleip das Spiel, und Torwart M. Meisenbach mußte mehrfach glänzend retten. Doch in der 66. Min. war auch er machtlos und es stand 0:1. Doch schon 2 Min. später entschied der souveräne Schiri M. Gewaltig nach einem klaren Foulspiel auf Strafstoß und A. Kaspar verwandelte sicher. Als man dann eigentlich mit einem insgesamt gerechten Remis rechnete, schlug der Gast in der Nachspielzeit noch mal zu und erzielte den Siegtreffer (70.+4). Die nach dem Spiel gemeinsam stattfindende traditionelle „Stärkung“ mit isotonischen Getränken und kalorienbewusster Ernährung vom Grill wurde dann auch von den beiden Mannschaften sowie Zuschauern ausgiebig genutzt. Das Rückspiel findet dann am 09. Oktober in Mühleip statt.



SVHAH intern: neuer Trikotsatz für die AH-Abteilung! 


Im Rahmen des 1. Freundschaftsspiels konnten sich die SVHAH über einen neuen Trikotsatz freuen – ein herzliches Dankeschön an SVHAH-Freund und -Förderer Marcel Thielen! 

v.l.: AH-Vorsitzender P. Krautscheid und Marcel Thielen (Garten- und Landschaftsbau M. Thielen)

Reihe stehend v.l.: SVH-Vorsitzender K. Nohl, AH-Vorsitzender P. Krautscheid und Marcel Thielen (Garten- und Landschaftsbau M. Thielen) bei der Übergabe des neuen Trikotsatzes an die AH-Mannschaft.